Der Absatz im Onlinehandel wächst in den vergangenen Jahren stetig. Auch im Bereich des Kaufs von Kfz-Teilen, gibt es ein großes Angebot an Shops, die ihre Ware über das Internet verkaufen. Online-Shopping bietet verschiedene Vorteile wie beispielsweise Preistransparenz, Unabhängigkeit von Öffnungszeiten, die Lieferung nach Hause und ein allgemein größeres Angebot. Nichtsdestotrotz gibt es besonders beim Kauf von Kfz-Teilen, die unter Umständen sicherheitsrelevant sind, einiges zu beachten. Die Wahl des Online-Shops, ein Datenabgleich und die Qualität der zu beziehenden Teile sind hier von entscheidender Bedeutung, siehe mehr über KOHL Automobile.

Die Auswahl eines geeigneten Online-Shops

Das Internet bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Unternehmer. Diese Möglichkeiten werden in einigen Fällen jedoch für kriminelle Aktivitäten benutzt. Fake-Shops sind eine große Bedrohung für Verbraucher im Internet. Sie locken potenzielle Käufer mit unschlagbaren Angeboten auf ihre Website, auf der Kunden das Angebot annehmen und per Vorkasse zahlen. Das gekaufte Produkt existiert jedoch nicht und wird dementsprechend nie beim Kunden ankommen.

Zur Identifikation dieser betrügerischen Shops gibt es einige Tipps. Online-Shops die ausschließlich Zahlung in Vorkasse anbieten, sind nicht zu empfehlen. Darüber hinaus sollte das Impressum des Online-Shops betrachtet werden. Fehlen dort Angaben oder Angaben lassen den Anschein erwecken, gefälscht zu sein, so ist dieser Shops ebenfalls nicht empfehlenswert. Bei der Suche nach seriösen Shops helfen Gütesiegel wie das “Trusted Shops” Siegel. Des Weiteren gibt die Datenschutzerklärung des Online-Shops Hinweise darauf, ob es sich um einen Fake-Shop handeln könnte. Fehlt die Erklärung gänzlich oder werden wichtige Passagen ausgelassen, ist dieser Shop genauer zu beobachten. Zu guter Letzt hilft eine kurze Recherche dabei, unseriöse Shops zu erkennen. Bei dieser Recherche sind insbesondere Foren und Bewertungsportale zu durchstöbern. Oft weisen andere Nutzer dort darauf hin, dass es sich um einen Fake-Shop handelt.

Datenabgleich

Um die benötigten Ersatzteile für das Kfz zu finden, ist die Eingabe einiger Daten nötig. Online-Shops fragen nach dem Baujahr, der Fahrgestellnummer und in besonderen Fällen nach weiteren Angaben, wie dem Motorcode, der PR-Nummer (Primärausstattungs-Code), dem Getriebe (Schaltung oder Automatik) und dem Bremssystem. Diese Daten sollten zur Hand liegen.

Qualität der KFZ-Teile

Ersatzteile für Fahrzeuge werden in drei Gruppen unterschieden: Originalteile, Identteile und Nachbauteile. Originalteile vom Hersteller sind qualitativ am hochwertigsten. Identteile werden ähnlich gefertigt wie Originalteile und weisen daher ein ähnlich gute Qualität auf. Nachbauteile sind den Originalteilen zwar ähnlich, unterliegen jedoch nicht den Herstellervorgaben. Bei sicherheitsrelevanten Teilen ist von Nachbauteilen abzuraten, auch wenn diese preislich günstiger sind. Originalteile bieten bezüglich der Sicherheit und der Lebensdauer eine bessere Qualität und haben somit ein besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis. Des Weiteren ist zu beachten, dass bestimmte Teile, wie beispielsweise Reifen, Gurte und Fahrzeugbeleuchtung mit einem Prüfzeichen versehen sein müssen. Ist dies nicht der Fall, droht der Entzug der Betriebserlaubnis.

Auch beim Kauf gebrauchter Teile ist auf die Qualität zu achten. Hier wird empfohlen sich an Händler zu halten, da dort ein Garantieanspruch besteht. Bei Privatverkäufen besteht kein Recht auf Garantie oder einen Umtausch. Allgemein wird empfohlen sowohl beim Online-Kauf, als auch beim Kauf in stationären Geschäften, fachkundigen Beistand zu haben. Dies beugt unnötigen Kosten vor und hilft richtige Entscheidungen zu treffen.

Auto Reparieren Buch Empfehlung